Förderverein der Berliner Freunde des Sheba Medical Centers Tel Hashomer

Neben der Ausrichtung der Galas in Berlin unterstützen die Sheba Freunde fortlaufend verschiedene Projekte des Sheba Medical Centers. Das soziale Engagement der Sheba Freunde veranlasste zahlreiche Unternehmen aus Wirtschaft, Medien und Kultur die Projekte zu unterstützen.

Die Freunde des Chaim Sheba Medical Centers,
Tel Hashomer, in Berlin

und ihre Ehrenvorsitzende
Frau Eva Luise Köhler,

geben sich die Ehre
zur

Benefizgala

Chaim Sheba Medical Center Tel Hashomer

am Montag, dem 11. April 2016, um 18.30 Uhr,
in das Reichstagspräsidentenpalais Berlin
– Deutsche Parlamentarische Gesellschaft –
einzuladen

U. A. w. g. bis spätestens 31. März 2016
mit vollständig ausgefülltem beiliegendem Antwortfax. (PDF)
– begrenzte Personenanzahl –
E-Mail: hartmann.medienkontor@gmail.com

Ehrengäste

MK Isaac Herzog
Leader of the Opposition
and Chairman of the Labor Party in Israel

S. E. Yakov Hadas-Handelsman
Botschafter des Staates Israel

Prof. Dr. Shlomo Noy
Interimsdirektor des Chaim Sheba Medical Centers

Durch die Mithilfe und Unterstützung der Berliner Freunde konnten viele wichtige Projekte verwirklicht werden:

Die Kinderrehabilitationsabteilung auf den Namen Stern/Edelstein

Das Kinderhospiz "The Elie and Marion Wiesel Children´s Pavilion

Die Abteilung für Brandverletzte

Die Abteilung für nukleare Medizin auf den Namen Molly Fränkel

Die Brustklinik auf den Namen Süsskind/Rokeach

Das Mukoviszidoseprojekt zusammen mit Christiane Herzog

Geräte für die Röntgenabteilung des Bildgebungsinstituts

Beatmungsgeräte, Krankenbetten, mobile Röntgengeräte, Rollstühle und vieles, vieles mehr.

Dafür möchten wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken.